en
en
Eleonora Arnold & Wiebke Meischner

Eleonora Arnold & Wiebke Meischner

links: KSV (Karaoke Stock Video) _ Believe rechts: KSV (Karaoke Stock Video) _ Believe II

Wiebke Meischner & Eleonora Arnold reagieren in ihrer Arbeit bewusst auf die klassische Werbeästhetik im öffentlichen Raum. Die Motivwahl ihrer Karaokevideostills fällt nicht aus versehen auf ein häufiges Werbe- und Plakatmotiv: „Frau isst Eis". Allerdings ist Ihr Ausgangsmotiv auf Grund der Auflösung viel zu klein. Diese technische Imperfektion kombinieren Sie mit einer hyperrealistischen pseudoerotischen Darstellungsweise des Eisessens. Ihre visuellen Botschaften werden nicht subtil verschlüsselt, sondern als zentrale Aussage auf die Fläche gebracht. Diese geraten jedoch in Konflikt mit den als Werbebotschaft eingefügten Lyrics des Karaokesongs. Diese vollkommen aus dem Kontext gerissenen Zeilen werden als vermeintliche Sinnangebote zu Verwirrung stiftenden Subtexten und wirken desorientierend auf die angebotenen visuellen Informationen. Da bleibt man ahnungslos zurück. Soll ich mir jetzt ein Eis kaufen, einen Porno schauen, oder einfach nur, wie im Songtext angedeutet, resignieren vor dem Überangebot an Information.

en
Jury
Regeln
About
Kontakt
Karte
Gewinner:innen
Event
Aktion
Wenn du auf unserer Website surfst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Ok