en
en

Scroll

Anke Stiller
Ohne Titel II-I

Anke Stiller zeigt in ihrer Fotoarbeit Ohne Titel II-I ein spezielles Detail eines ehemaligen Werbeplakates im Stadtraum. Den Zacken eines Sternes, wie er des Öfteren in der Werbung genutzt wird, funktioniert für Stiller als eine Art Quintessenz bzw. Superzeichen. Ihr Blick konzentriert sich dabei auf den repräsentativen, typisierenden Gehalt dieser Plakate, deren Bildmotive uns täglich im Stadtraum unterbewusst überfluten. Nachgebaut und erneut im Stadtraum auf einer Plakatwand ausgestellt – als Werbung ohne Werbung – wirkt es absurd und entlarvt so die Bildstrategien seiner Vorbilder.
en
Jury
Regeln
About
Gewinnermotive
Unterstützen
Kontakt
Wenn du auf unserer Website surfst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Ok