en
en
Jenni Toivonen

Jenni Toivonen

Are We There #1

Jenni Toivonen ist eine finnische Fotografin und bildende Künstlerin, deren Projekte Identität, Erinnerung und die Vernetzung von Mensch und Natur untersuchen. Das Bild ist Teil einer fortlaufenden Serie mit dem Titel Are We There. Es zeigt einen Ausschnitt des atlantischen Regenwalds, in den eine Gruppe von Finnen 1929 migrierte, um eine utopische, auf Vegetarismus basierende Gesellschaft, aufzubauen, die in Harmonie mit der Natur leben wollte. In ihrem lichtdurchfluteten Bild spricht dieselbe Sehnsucht nach etwas Fernem, Utopischen als Katalysator menschlichen Handelns, das diese Finnen angetrieben haben wird. Ein meist spirituell motivierter Moment, der nur der Spezies Mensch eigentümlich ist. Jenni Toivonens Auseinandersetzung mit dieser Geschichte aktualisiert nicht nur die Notwendigkeit Gesellschaft anders denken zu können, sondern Sie aktualisiert auch die Notwendigkeit Sie anders gestalten zu müssen. Denn kümmern wir uns nicht um die Erhaltung unserer Ökosysteme, wird das Überleben unserer menschlichen Existenz zum nächsten utopischen Projekt: Are We There

en
Jury
Regeln
About
Kontakt
Karte
Gewinner:innen
Event
Aktion
Wenn du auf unserer Website surfst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Ok