en
en
Dane Palmieri

Dane Palmieri

your wounds are showing

Your wounds are showing ist Teil eins fortlaufenden Projekts über die Bedeutung von Objekten und ihrer Erhaltung. Palmieris digitale Collage besteht aus neun Detailansichten einer Gipsnachbildung Jungfrau und Kind aus dem frühen 20. Jahrhundert, welche Antonio Rosselino zugeschrieben wird. Dieser Gibsabdruck ist Gegenstand seines ererbten Besitzes. Die Arbeit ist somit auch eine Auseinandersetzung mit seinem persönlichen Erbe und dem Erbe der Kultur im Allgemeinen. Grün hervorgehoben sind Risse und Beschädigungen, Spuren des ständigen Nachbesserns und Ausgleichens. Diese lebenslangen Einschreibungen dokumentierten nicht nur die fortwährende Zerbrechlichkeit dieses Objekts, sondern zeigen auch mit welchem Aufwand und Engagement für die Erhaltung von kulturell relevanten Objekten gearbeitet werden muss.

en
Jury
Regeln
About
Kontakt
Karte
Gewinner:innen
Event
Aktion
Wenn du auf unserer Website surfst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Ok