en
en
Andrés de Varona

Andres de Varona

To See Myself Alive

Die fotografische Arbeit To See Myself Alive von Andres de Varona zeigt Marcia Reifman, die an Krebs erkrankt war und sich wieder aus dem Schatten, den diese Krankheit auf das Licht des Lebens wirft, befreit hat. Eine Befreiung ohne Gewinner. Die menschliche Existenz und die mit ihr verbundenen Erfahrungen, von Leid und Todesangst, Heilung und Prüfung werden zum Gegenstand von de Varonas Motiv. Die symbolische Umsetzung dieses Themas gelingt de Varona geradezu „atemberaubend“. Alles an diesem Motiv zieht einen mit in das sonnenbestrahlte Erdreich. Zieht ein mit in die psychischen Untiefen, die die Auseinandersetzung mit dem Tod bedeuten. De Varona zeigt ein außergewöhnliches, sowohl menschliches als auch bildnerisches Verständnis für die Direktheit und Brutalität dieser die Existenz gefährdenden Lebensumstände.

en
Jury
Regeln
About
Kontakt
Karte
Gewinner:innen
Event
Aktion
Wenn du auf unserer Website surfst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Ok