en
en

Scroll

 
 

Digitale
Ausstellung 2021:
Hier

Der Award für Heterogenität und Partizipation im öffentlichen Raum!

Das Reclaim Kollektiv inszeniert zum dritten mal eine Ausstellung im Herzen Kölns. Vom 21.–30. August werden Künstler:innen erneut auf den Flächen mit der höchsten Wahrnehmbarkeit gezeigt: Auf großformatigen Werbetafeln. Folgende Künstler:innen stellen in diesem Jahr aus:

Alina Rybacka-Gruszczyńska, Andrea Abbatangelo, Andrea Huyoff, Andrés de Varona, Bonnita Postma, Boon Lee, Chai Mi, Christian Hiadzi, Corinne Fhima, Costanza Brandizzi, Dane Palmieri, Eleonora Arnold & Wiebke Meischner, Elizabeth Withstandley, Emily Weiskopf, Franziska Reinbothe, Freya Hattenberger, Gabriel Gauffre, Galina Bakinova, Harine Suthan, Heidi Almosara, Ian Caleb Molina Zoller, Jeff Che Yeh & Yingheng Huang, Jenni Toivonen, Jillian Freyer, Jody Korbach, Johanna Berghorn, Kehan Lai, Klaus Frahm, Kseniia Antipina, Lars Dyrendom, Maximilian Koppernock, Natalia Ershova, Natasha Sharma, Nikos Staikoglou, Ole-Kristian Heyer, Oona Nelson, Anna Noelle Rockwell, Patricia Paryz, Renée Hendrix, Sabine Hertig, Samuel Solazzo, Sascha Bachmann, Tomas Bachot, Uschi Groos, Xavier Segers.
 

Reclaim auf Instagram

Beim Reclaim Award handelt es sich um einen kuratierten Wettbewerb. Die Jury des 3. Reclaim Awards besteht aus:

en
Jury
Regeln
About
Kontakt
Karte
Gewinner:innen
Event
Aktion
Wenn du auf unserer Website surfst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Ok